Nichttragende Innenwände

Die nichttragenden Innenwände lassen sich unabhängig von der Tragkonstruktion einplanen und erstellen. Die Raumaufteilungen können bis zu Beginn der Ausbauarbeiten festgelegt werden. (Mehrungen mit Aufpreis)
Die nicht tragenden Innenwände werden standardmäßig aus EDER Thermopor HLz Planziegel in Dünnbettmörtel verlegt oder in Leichtbetonsteinen (je nach statischer Berechnung/Festlegung) errichtet.

Copyright 2005 - 2018 THB-Consulting GmbH.