Gründung

Stahlfaserbetonplatte gemäß vorgegebener Statik. Einbau eines Fundamenterders nach VDE-Vorschrift als geschlossene Ringleitung mit entsprechenden Anschlussfahnen. Unter der Bodenplatte wird vollflächig eine Filterschicht / Tragschicht von 20 bis 30 cm Höhe mit Mineralstoffgemisch standardmäßig eingebaut und lagenweise verdichtet. Notwendige Frostschutzschürzen werden standardmäßig mit zertifiziertem Frostschutzmineralstoffgemisch in Fundamentgräben bis zu einer Tiefe von 1,0 m ab OK Bodenplatte und einer Breite von 1,0 m lagenweise verdichtet eingebaut. Bei nicht tragfähigen Böden, Hanglage, Erdbeben Sicherungsnotwendigkeit oder unzureichender Frostsicherung und Vorgaben Bodengutachten, werden die erforderlichen Mehrauf-wendungen nach Aufmaß gesondert berechnet und mit dem AG zusätzlich abgerechnet

Folgende Artikel stehen zur Auswahl

  1. Planungsleistungen
  2. Bauleitung
  3. Baustelleneinrichtung
  4. Erdarbeiten
  5. SW-Entwässerung
  6. Gründung
  7. Aussenwände
  8. Tragende Innenwände
  9. Nichttragende Innenwände
  10. Decken
  11. Dachstuhl
  12. Dacheindeckung
  13. RW-Entwässerung
  14. Fenster & Fenstertüren
  15. Rollladen
  16. Fenster & Sohlbänke
  17. Hauseingangstür
  18. Innentüren
  19. Innentreppen
  20. Heizungsanlage
  21. Sanitäranlagen
  22. Elektroanlagen
  23. Fassade
  24. Innenputz
  25. Fußböden
  26. Fliesenarbeiten
  27. Malerarbeiten
  28. Bodenbeläge
  29. Eigenleistungen
  30. Sonderwünsche
  31. Hinweise

Copyright 2005 - 2018 THB-Consulting GmbH.